Unsere Sportangebote

Bei uns findest Du ein passendes Bewegungsangebot - versprochen. Wähle aus über 200 Angeboten in der Woche und nutze unsere attraktive Beitrags-Flat, die es ermöglicht, immer wieder Neues im SVG zu entdecken. Unsere engagierten und gut qualifizierten Trainer freuen sich auf Deinen Besuch.

Wähle aus allen Angeboten aus
27. September 2022

Basketball-Herren gewinnen in Kinderhaus

Die Saison startete am Sonntag mit dem ersten Auswärtsspiel in Kinderhaus. Wegen einiger Ausfälle musste der SVG sich einen Spieler aus der U18 (Tim Niehaus) ausleihen. Zusätzlich konnte die Mannschaft zwei ehemalige Spieler (Serkan Taskin und Phillip Clausen) aktivieren, um überhaupt mit einem ordentlichen Kader zum Spiel antreten zu können.

Das erste Viertel fing direkt mit einer Fünf-Punkte-Führung an und Jasper Cramer machte starke 11 Punkte um das Viertel mit 15:18 zu gewinnen. Greven hatte das Glück, dass die Gegner sich durch viele Fouls (10) teilweise selbst aus dem Spiel nahmen und Greven an die Freiwurfline schickte. An der Freiwurfline trafen die Grevener 14 von 20.

Zum Ende des zweiten Viertels funktionierte endlich mal das eingeprobte System gegen eine Zonenverteidigung und bei der Grevener Mannschaft fielen dann auch die Dreier. Utrup (2) und Ghulam (2). Der SVG ging mit einer verdienten Elf-Punkte-Führung in die Halbzeit. Zwischenstand 25:36.

Das dritte Viertel endete 8:11 und das letzte Viertel mit 10:14. Endergebnis 43:61

Topscorer waren Jasper Cramer mit 19 Punkte und Matthias Utrup 18 Punkte (3 Dreier). Zudem konnte Serkan Taskin heute mit einer starken Leistung unterm Korb 8 Punkte zum Sieg beitragen.

Die beiden Spielertrainer Friedrich Cordes (1.Trainer) und Fernando Mester (Co-Trainer) waren mit der Gesamtleistung der Mannschaft zufrieden. Aber um stärkere Gegner besiegen zu können, benötigt die Mannschaft noch mehr Ruhe und Übersicht.

Es spielten: Jasper Cramer 19, Matthias Utrup 18 (3), Bilal Ghulam 11 (3),Serkan Taskin 8, Ben Insel-Deipenbrock 3 (1), Fernando Mester 2, Wynton Engeland, Tim Niehues, Friedrich Cordes, Philipp Clausen

Unsere Sponsoren