Unsere Sportangebote

Bei uns findest Du ein passendes Bewegungsangebot - versprochen. Wähle aus über 200 Angeboten in der Woche und nutze unsere attraktive Beitrags-Flat, die es ermöglicht, immer wieder Neues im SVG zu entdecken. Unsere engagierten und gut qualifizierten Trainer freuen sich auf Deinen Besuch.

Wähle aus allen Angeboten aus
2. November 2021

B-Junioren schaffen im Derby vorzeitige Qualifikation 

Am Sonntagabend trafen im Spitzenspiel der ersten Gruppe der Qualifikationsrunde zur Leistungsliga der Kreisliga A in der Schöneflieth die B-Junioren des SC Greven 09 II und des SV Greven 2021 zum Derby aufeinander. Beide Teams lagen an diesem vorletzten Spieltag punktgleich auf den Plätzen 3 und 4, die in der Rückrunde zur Teilnahme an der Leistungsliga berechtigen. Bereits am Samstag hatte sich der aktuelle Tabellenfünfte BSV Roxel durch ein Unentschieden gegen Westfalia Kinderhaus in Position gebracht und war auf zwei Punkte an die Grevener Teams herangerückt. Spannung lag also schon vor dem Anpfiff in der Luft. 

In einem hochklassigen Flutlichtspiel ging in der 10. Spielminute zunächst der SVG in Führung nach einem Steilpass war Max Boschmann nicht mehr zu halten und netzte für die Gäste ein. In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Feldvorteilen für den SC Greven 09, der sechs Minuten später durch Muhammed Kortak zum Ausgleich kam. In der zweiten Halbzeit verlagerten sich die Gäste zunehmend aufs Kontern und überließen den Hausherren den Spielaufbau. In der 53. Spielminute war es wieder Kortak, der die 09er mit 2:1 in Führung brachte. Die Gastgeber erhöhten nach dem Führungstreffer deutlich den Druck und drängten mit Macht auf die endgültige Entscheidung, konnten aber Gegenstöße des SVG nie ganz unterbinden. In der 65. Minute gelang schließlich Boschmann mit seinem zweiten Treffer der Ausgleich. Latten- und Pfostentreffer auf beiden Seiten zeigten, dass durchaus noch mehr Tore möglich gewesen wären, aber letztlich blieb es beim 2:2. Beiden Mannschaften muss man in Anbetracht Respekt für ein überaus faires Jugendfußballspiel aussprechen. 

Der SV Greven 2021 qualifiziert sich durch das Unentschieden bereits vor dem letzten Spieltag frühzeitig für die Leistungsliga und spielt in der Rückrunde um die Kreismeisterschaft mit. Bei einer Niederlage im letzten Spiel könnte der BSV Roxel lediglich nach Punkten gleichziehen. Da aber die Kicker aus der Emsaue am vorangegangen Spieltag den direkten Vergleich mit 2:1 für sich entschieden hatten, besteht hier keine Gefahr mehr. 

Der SC Greven 09 konnte gegen Roxel nur ein 1:1- Unentschieden verbuchen und benötigt für eine sichere Teilnahme an der Leistungsliga noch einen Punkt aus dem kommenden Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten in Kinderhaus. Falls Roxel drei Punkte gegen Wacker Mecklenbeck einfahren sollte, würde der BSV aufgrund der besseren Tordifferenz bei einer Niederlage der 09er in Kinderhaus noch vorbeiziehen. 

Unsere Sponsoren