15. März 2021

DJK-Fußballer verlängern mit Sven Hehl und Frederik Haut

“Mit der nötigen Ruhe und Weitsicht haben wir die Lage und die sportliche Situation in der Abteilung analysiert.” Das sagt Norbert Gellenbeck, unser Fußball-Abteilungsleiter. “In den verschiedenen Gesprächen mit allen Beteiligten hat sich sehr klar rausgestellt, dass alle eine positive Entwicklung sehen, dass miteinander stimmt und gerne in bekannter Form weiter machen möchten.”

Dieses gilt sowohl für die 2. Mannschaft mit Frederik Haut und Sascha Kloos, als auch für die 1. Mannschaft mit Sven Hehl und Betreuer und Torwarttrainer der gesamten Abteilung Roberto Cavallo. Lediglich Co. Trainer der 1. Mannschaft Timo Ascheberg wird hier in dieser Form nicht weiter zu Verfügung stehen. Studium und Beruf wird ihn zeitlich mehr fordern.  Ein neuer Co. Trainer soll noch hinzukommen.

Abteilungsleiter Norbert Gellenbeck, der sich mit Christoph Stallfort als Koordinatoren für die Fussball Herren verantwortlich ist, freut sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.

Unsere Sponsoren