18. Juni 2021

Auswärts ein Gewinn

Bei bestem Tenniswetter starteten die Einzelspielerinnen Röhrig-Wartan, Hübenthal, Howest und Becker in ihre spannenden Matches auf der tollen Anlage des TC Heck. Die Einzel wurden alle gewonnen, lediglich bei Gaida Röhrig-Wartan wurde es im ersten Satz mit 7:5 etwas knapp und Petra Becker entschied das Spiel im Match-Tiebreak mit 10:6 für sich. Als hätte es keine Corona-Pause gegeben, ließen sich die Doppel Wartan-Röhrig/Peppenhorst und Hübenthal/Becker auch nicht lumpen. Beide Paarungen gewannen ihre Matches und so zogen die DJK-Damen mit einem mehr als deutlichen 6:0 Sieg von dannen.

Unsere Sponsoren