22. September 2021
Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften im Doppel

Doppel-Vereinsmeisterschaften: Franz-Josef Becker und Stephan Röhrig verteidigen Titel

Bei den Herren sind 4 Doppelpaarungen und bei den Damen 7 Paarungen an den Start gegangen. Gerade für die Tennis-Neumitglieder sind solche Vereinstreffen immer super Möglichkeiten sich untereinander besser kennenzulernen. Nach dem letzten Jahr der sozialen und sportlichen Abstinenz haben diese Möglichkeit, zur Freude aller, auch viele Abteilungsmitglieder wahrgenommen.
In diesem Jahr waren wieder ehemals U18 Spieler und Spielerinnen mit von der Partie. Super Matches und spannende Fights wurden gezeigt. Hier kam der technikverliebte Spieler und Zuschauer, wie auch der Ausdauersportler auf seine Kosten. Bei den Männerdoppeln konnte am Ende das Paar Franz-Josef Becker und Stephan Röhrig seinen Titel verteidigen. Bei den Damen setzten sich Dana Peppenhorst mit Kristina Goldstein gegen Birga Pfitzner und Judith Fieth durch. Peppenhorst und Goldstein sind in dieser Saison auch erstmals (nach U18) in der Kreisklasse der Damen an den Start gegangen. Für alle Teilnehmenden war, es in jeder Hinsicht, wieder ein gelungener Vereinstag.

Unsere Sponsoren