Unsere Sportangebote

Bei uns findest Du ein passendes Bewegungsangebot - versprochen. Wähle aus über 200 Angeboten in der Woche und nutze unsere attraktive Beitrags-Flat, die es ermöglicht, immer wieder Neues im SVG zu entdecken. Unsere engagierten und gut qualifizierten Trainer freuen sich auf Deinen Besuch.

Wähle aus allen Angeboten aus
12. April 2022
von lins/hinten: Mariella Töws, Anika Brüske, Alina Reckers, Lena Henning, Kira Böckmann, Jule Beitzenkroll, Lina Taudt, Helene Stenert

Leistungsturnerinnen beim Landes-Cup

Der Landescup, in diesem Jahr in Hamm ausgetragen, ist traditionell der erste Wettkampf im Jahr und dient sieben SVG-Leistungsturnerinnen zur Überprüfung und Einordnung ihres aktuellen Leistungsstandes. Am Samstagvormittag starteten vom SV Greven Lena Henning, Jule Beitzenkroll und Lina Taudt bei den Jüngsten in der LK2. Die drei Turnerinnen  glänzten vor allem am Boden mit sauber vorgetragen Übungen und Wertungen im hohen 12er-Bereich.

Auch am Sprung haben sich die drei deutlich verbessert. Leider konnten sie drei Stürze am Balken nicht verhindert, so dass sie sich in der Gesamtabrechnung im Mittelfeld einordneten. Lena belegte den Platz 15., Lina Platz 20 und Jule Platz 22. Mariella Töws ging am Samstagnachmittag für den SV Greven an den Start. Auch sie erturnte am Boden ihre höchste Punktzahl an diesem Tag. Leider musste Mariella ebenfalls am Balken einen Sturz hinnehmen. In der Endabrechnung belegte sie einen guten 12. Platz.

Positiv stellte Trainerin Denise Blomberg fest, dass ausgehend von den Schwierigkeiten der Übungen alle vier vorne mitturnen können. Bis zum nächsten Wettkampf wird noch etwas an der Sicherheit und am Selbstvertrauen zu arbeiten sein.Am Sonntag starteten Helene Stenert, Kira Böckmann und Anika Brüske für den SV Greven. Helene Stenert turnte ihren ersten Wettkampf im LK1-Bereich bei den jüngsten an diesem Tag. Am Boden zeigte sie mit 13,00 Punkten die dritt beste Übung in ihrer Altersklasse an diesem Tag. Auch am Sprung konnte sie die Kampfrichter überzeugen und sichertesich hier den dritt besten Sprung in ihrer Altersklasse. Leider verließ auch sie ungewollt den Balken, belegte in der Endabrechnung jedoch einen erfreulichen 4. Platz.

Bei den älteren Turnerinnen gingen Anika Brüske (Altersklasse 18 und älter) und Kira Böckmann (Altersklasse 16-17 Jahre) für den SV Greven an den Start. Kira turnte ihre beste Wertung an diesem Tag am Boden. Allerdings schlichen sich im Gegensatz zum Training an diesem Tag einige Fehler bei ihr ein und sie belegte am Ende den 9. Platz in der Gesamtwertung. Anika konnte die Kampfrichter vor allem am Balken (zweitbeste Übung des Tages) und am Boden (viertbeste Übung des Tages) überzeugen. Leider musste auch sie einen Sturz am Barren hinnehmen. Anika belegte einen guten 6. Platz. Alina Reckers musste leider coronabedingt den Wettkampf absagen.

Unsere Sponsoren