Wähle Deine Sportart

Unsere Sportangebote

Bei uns findest Du ein passendes Bewegungsangebot - versprochen. Wähle aus fast 300 Angeboten in der Woche und nutze unsere attraktive Beitrags-Flat, die es ermöglicht, immer wieder Neues im SVG zu entdecken. Unsere engagierten und gut qualifizierten Trainer freuen sich auf Deinen Besuch.

Wähle aus allen Angeboten aus
1. Februar 2023

Erfolgreiches Bezirskligaspiel

Am Samstag fand ein sehr wichtiges Spiel für die 1. Damenmannschaft des
SV Greven in der Volleyballbezirksliga statt. Wollte man weiterhin die
Chance auf die Relegation in die Landesliga wahren, war ein Sieg
Pflicht. Gegner war einmal mehr die 2. Damenmannschaft des TV Mesum. Der
1. Satz war sehr ausgeglichen, die Führung wechselte häufig, verursacht
durch viele leichte Fehler in beiden Teams und fehlender Konstanz bei
den Aufschlägen auf Grevener Seite. Mit zunehmender Spieldauer bekamen
die Grevenerinnen mehr Ruhe in ihr Spiel und ließen sich auch durch
gelegentliche Fehler nicht aus dem Konzept bringen. Mit etwas Glück
konnte der 1. Satz mit 25 : 23 gewonnen werden.Am Anfang des 2. Satzes hatte das Grevener Team Probleme die Aufschläge
der Mesumer zu kontrollieren und konnte deswegen kein druckvolles Spiel
aufbauen. Das änderte sich Mitte des Satzes durch starke Angriffe über
die Außen- und Mittespielerinnen. Zwischenduch gelangen auch einige gute
kurze Bälle, wodurch das Spiel sehr variabel wurde und die Gegnerinnen
ihre anfängliche Führung abgeben mussten. Greven beendete den Satz nach
etwa 20 Minuten mit einem Spielstand von 25 : 16.Im dritten Satz war die Gegenwehr des Gegners gebrochen, wodurch die 1.
Damen ihre starke und druckvolle Spielweise aus dem zweiten Satz
weiterführen und sich so schnell wichtige Punkte sichern konnte. Es
gelang ein weiter Vorsprung durch viele, aufeinander folgende, gewonnene
Ballwechsel, was eine deutliche Führung von 20 : 6 sicherte. Die
Grevener Mannschaft konnte den Satz schlussendlich mit 25 : 10 für sich
entscheiden.Mit diesem erfolgreichen Spieltag konnte Greven am Samstag den 2.
Tabellenplatz erobern und kann nun aus eigener Kraft bei noch vier
ausstehenden Saisonspielen die Relegation in die Landesliga erreichen.olleyball
Am Samstag fand ein sehr wichtiges Spiel für die 1. Damenmannschaft des
SV Greven in der Volleyballbezirksliga statt. Wollte man weiterhin die
Chance auf die Relegation in die Landesliga wahren, war ein Sieg
Pflicht. Gegner war einmal mehr die 2. Damenmannschaft des TV Mesum. Der
1. Satz war sehr ausgeglichen, die Führung wechselte häufig, verursacht
durch viele leichte Fehler in beiden Teams und fehlender Konstanz bei
den Aufschlägen auf Grevener Seite. Mit zunehmender Spieldauer bekamen
die Grevenerinnen mehr Ruhe in ihr Spiel und ließen sich auch durch
gelegentliche Fehler nicht aus dem Konzept bringen. Mit etwas Glück
konnte der 1. Satz mit 25 : 23 gewonnen werden.Am Anfang des 2. Satzes hatte das Grevener Team Probleme die Aufschläge
der Mesumer zu kontrollieren und konnte deswegen kein druckvolles Spiel
aufbauen. Das änderte sich Mitte des Satzes durch starke Angriffe über
die Außen- und Mittespielerinnen. Zwischenduch gelangen auch einige gute
kurze Bälle, wodurch das Spiel sehr variabel wurde und die Gegnerinnen
ihre anfängliche Führung abgeben mussten. Greven beendete den Satz nach
etwa 20 Minuten mit einem Spielstand von 25 : 16.Im dritten Satz war die Gegenwehr des Gegners gebrochen, wodurch die 1.
Damen ihre starke und druckvolle Spielweise aus dem zweiten Satz
weiterführen und sich so schnell wichtige Punkte sichern konnte. Es
gelang ein weiter Vorsprung durch viele, aufeinander folgende, gewonnene
Ballwechsel, was eine deutliche Führung von 20 : 6 sicherte. Die
Grevener Mannschaft konnte den Satz schlussendlich mit 25 : 10 für sich
entscheiden.Mit diesem erfolgreichen Spieltag konnte Greven am Samstag den 2.
Tabellenplatz erobern und kann nun aus eigener Kraft bei noch vier
ausstehenden Saisonspielen die Relegation in die Landesliga erreichen.

Unsere Sponsoren