Unsere Sportangebote

Bei uns findest Du ein passendes Bewegungsangebot - versprochen. Wähle aus über 200 Angeboten in der Woche und nutze unsere attraktive Beitrags-Flat, die es ermöglicht, immer wieder Neues im SVG zu entdecken. Unsere engagierten und gut qualifizierten Trainer freuen sich auf Deinen Besuch.

Wähle aus allen Angeboten aus

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Dein Interesse an den Tischtennis-mini-Meisterschaften. Am 30. Januar 2022 laden wir Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre zur Teilnahme am Grevener Ortsentscheid teil. Das Turnier findet in der Emssporthalle in Greven statt und richtet sich an alle, die die Faszination Tischtennis-Sport erleben möchten.

Melde Dich hier an und vertrete die Farben Deiner Schule. Denn: Bei unserem Turnier kannst Du gewinnen und Dich für den Kreisentscheid qualifizieren. Außerdem kannst Du Punkte für Deine Schule sammeln.

Wir freuen uns auf Dich.

Turnierinformationen

Tischtennis-mini-Meisterschaften – was ist das?

Das Prädikat Weltklasse verdienen sich Jahr für Jahr die bundesweiten mini-Meisterschaften im Tischtennis: Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen schon einmal an einem der bisher insgesamt über 54.000 Ortsentscheiden teil. Diese Zahlen machen das Turnier zur erfolgreichsten Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport.

Bei den Mini-Meisterschaften geht es darum, diese faszinierende Sportart kennenzulernen. Du wirst viel Gelegenheit haben, zu spielen und Dich auszuprobieren.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Termin: Sonntag 30. Januar 2022
  • Ort: Emssporthalle Greven, Lindenstraße 53
  • Beginn: 09 Uhr (bitte um 8.45 Uhr in der Halle sein)
  • Mitmachen können Grundschulkinder (Stichtag: 01.01.2009).
  • Ablauf der Veranstaltung: Es werden in jeder Altersklasse in Gruppen und in der folgenden K.O.-Runde die Sieger ausgespielt. Anhand der Rangfolgen werden in jeder Altersklasse nach Geschlechtern getrennt die ersten acht Plätze zum Verband gemeldet. Mindestens die ersten vier jeder Altersklasse/Geschlecht werden zum Kreisentscheid angemeldet. Auf den Ortsentscheid folgt der Kreisentscheid. Die qualifizierten Teilnehmer erhalten vom Ausrichter des Kreisentscheids eine Einladung.
  • Ausrüstung: Tischtennisschläger, feste Hallenschuhe, Sporthose und T-Shirt
  • Preise: Pokale und Medaille
  • Informationen zum Datenschutz (pdf)

 

Wer darf starten?

Mitmachen können alle Mädchen und Jungen im Alter bis zu 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung, dafür mit hohem Spaß- und Bewegungsfaktor. Mitspielen dürfen alle Kinder, die ab dem 01.01.2009 geboren sind. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennisverein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben.

Qualifikation – Werdegang eines Minis

Dabei sein, Fun-Faktor und Bewegung stehen im Mittelpunkt der mini-Meisterschaften. Auf die Siegerinnen und Sieger warten weitere Entscheide auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene. Für alle Verbandssieger der Altersklasse 10-Jährige und Jüngere bildet das Bundesfinale Ende Mai in Saarbrücken den krönenden Abschluss.

Was kommt nach den mini-Meisterschaften?

Kontinuierliches Training in einem Verein ist wichtig, wenn Tischtennis richtig erlernt werden soll. Es gibt zahlreiche Spiel- und Übungsformen, die viel Spaß machen. Im Verein erhält Du qualifizierte Trainingseinheiten, um mit anderen Kindern spielerisch die verschiedenen Techniken einzuüben.

Wir bieten Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene.

  • Freitags, 16:30 bis 17:30 Uhr (Einsteiger) – Emssporthalle
  • Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr und freitags, 17:30 bis 19:30 Uhr (Mannschaftstraining) – Emssporthalle

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die mini-Meisterschaften steht Dir unser Abteilungsleiter gerne zur Verfügung. Er informiert auch über die Tischtennis-Angebote des Vereins.

Dennis Seeger

Dennis Seeger

dennis.seeger@sv-greven.de
Abteilungsleiter Tischtennis
Tel: 0170 - 482 89 35

Partner und Förderer

Das Prädikat Weltklasse verdienen sich Jahr für Jahr die bundesweiten mini-Meisterschaften im Tischtennis: Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen schon einmal an einem der bisher insgesamt über 54.000 Ortsentscheiden teil. Diese Zahlen machen das Turnier zur erfolgreichsten Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport.

Die Tischtennis-mini-Meisterschaften sind eine Initiative des Deutschen Tischtennisbundes und werden von der ARAG und DONIC gefördert. Das Turnier in Greven wird vom SV Greven ausgerichtet und der Volksbank unterstützt.

Unsere Sponsoren